LandFrauenverband Arzfeld - Über uns
LandFrauen auf Tages-Lehrfahrt. 

Zu einer Lehrfahrt am 09.05.2019 machten sich die Arzfelder LandFrauen auf den Weg nach den Botanischen Gärten und zur Chicoree-Farm nach Gelsdorf. Der Himmel war am Morgen bedeckt. Jeder Teilnehmer hatte vorsorglich einen Schirm dabei. Zur Kaffeepause änderte sich das Wetter und die Sonnenstrahlen kamen zum Vorschein.Die Reiseleiterinnen hatten einen leckeren Imbiss vorbereitet. Es gaben verschiedene Butterzubereitungen auf Brot, auch Erfahrungen aus einem Weiterbildungskurs der LandFrauen durch die Milag. Die Teilnehmer besuchten in Bonn die Botanischen Gärten. Bei der Führung erfuhren sie das die Gärten zur Uni gehören. Man versucht alte Nutzpflanzen zu dokumentieren, zu pflegen, zu sammeln, zu vermehren und sie für die Zukunft zu erhalten.
auf einer Samenbank aufgehoben. Die Gartenanlage liegt mitten in der Stadt Bonn ist für jeden zugänglich. In der Woche sogar kostenfrei. Nach der Mittagspause und kurzer freier Verfügung fuhr die Gruppe nach Gelsdorf zum Chicoree-Treibvertrieb der Familie Münch. Ein großer Familienbetrieb von 200 ha. Die Teilnehmer erfuhren alles über die Aussaat, die Ernte der Chicoreewurzeln, das Stapeln der Austriebkisten in der Dunkelkammer, das Bewässern mit einem Schlauchsystem,
Sie hatten den Chicoree als Pfannengericht präsentiert.
brachte die Gruppe durch das Ahrtal zum Abendessen auf die Reuther- Höhe. Eine lehrreiche Tagestour ging zu Ende.