LandFrauenverband Arzfeld - Über uns

Überbackener Chicoree
Die Chicoreesprosse werden-ganz oder in Stücke geschnitten- in 30 g Öl oder Margarine unter Zugabe von etwas Salz gedünstet. Sodann gibt man sie in eine Feuerfeste Auflaufform, übergieße sie mit einem Eierguß, den man nach Art des Rühreies aus 2-3 Eier hergestellt hat, gibt obenauf einige Butterflocken, überstreut alles mit geriebenem Schweizerkäse und bäckt das Ganze bei 200 Grad C. Man serviert hierzu Kartoffeln oder Feldsalat.

Chicoree- Creme- Suppe
500 g Chicoree in feine Streifen schneiden. Eine Handvoll davon zurückhalten. Übrigen Chicoree in etwas Salzwasser blanchieren und gut abtropfen lassen. 30 g Butter in einem Topf zerlassen, Speck und Zwiebelwürfel darin anbräunen. Den Chicoree und 4 gewürfelte Kartoffeln zufügen. Mit 1,5 l Brühe auffüllen und alles 20-30 Min kochen lassen und passieren.
Die suppe mit Pfeffer, Salz und Muskat abschmecken. Mit Eigelb legieren. Mit den zurückgelassenen Chicoreestreifen und Petersilie bestreuen. Nach Wunsch etwas süße Sahne unterrühren. Dazu passt getoastetes Weißbrot.

Chicoree- Häppchen
Den Chicoree waschen und die großen Blätter auf eine Platte lege. Die Schiffchen können nach Belieben gefüllt werden. Zu empfehlen sind: roher Schinken, geräucherter Lachs, Forellenkaviar, Käsecreme, Krabbencocktail, gekochte Eier usw.

Dessert a la Chicoree
3 Essl. Zitronensaft mit 3 Essl. Zucker verrühren. 2 rotschalige Äpfel mit der Schale grob raspeln und sofort mit dem Zitronensaft mischen. 2 Chicoree waschen und die ganzen Blätter fin schneiden und mit den Äpfeln mischen. eine kl. Dose Mandarinen dazugeben. 2 Essl. Gran Manier darübergeben. Auf Dessertschalen verteilen und mit Schokoladeneis servieren.
Rezepte: www.chico-ree.de

Chicoree Pfanne a la Annemie inspiriert von der Lehrfahrt am 09.05.2019
3-4 ganze Chicoree, 5 Lauchzwiebeln, 1 rote Paprika,1 Pack Schinkenwürfel, Frischkäse
Die Schinkenwürfel in etwas Fett anbraten. Den Chicoree die Lauchzwiebeln, den Paprika
schneiden und kurz mit den Schinkenwürfeln andünsten. Mit Salz, Zucker, Pfeffer gut würzen. Dann mit Gemüsebrühe auffüllen und etwa 10 Min leicht köcheln.Eine kl Pack Frischkäse einrühren und kurz aufkochen und abschmecken.
Das Foto zu meiner Chicoreepfanne oben.